"Sport-verein-t"- Anlass mit dem Skiclub Flawil am 7.Sept. 19, 15.00 Uhr

Liebe Tennisclubmitglieder

Am Samstag, 7.Sept. 19, 15.00 Uhr findet der "Sport-verein-t"- Anlass mit dem Skiclub Flawil statt.

Programm:
15.00-16.00 Uhr : Vermittlung der Grundbegriffe des Tennis für Nichttennisspieler
16- 17.30 Uhr: Doppel-Spielen gemischt Skiclub und TCF
18.00 Uhr: gemeinsames Nachtessen

Nachtessen:
Sancho macht Pasta Penne mit verschiedenen Saucen. Es besteht die Möglichkeit selbst mitgebrachtes Fleisch zu grillieren.

Vom Skiclub kommen 10 Personen, 8 davon wollen Tennisspielen. Die Schläger bringen sie selbst mit.
Vom TC Flawil haben einige Spieler/innen als Coaches zugesagt.
Selbstverständlich sind alle Tennisspieler/innen eingeladen. Wir haben alle 7 Plätze zur Verfügung.

Wir freuen uns auf einen sportlichen Plausch mit den «Skiclüblern».

Herzliche Grüsse
Erwin


------------------------------------------------------------------------------------

Gelebte Partnerschaft

Zu einem Tag der Begegnung hatte der Tennisclub Isny die Mitglieder des Tennisclubs aus der Partnerstadt Flawil eingeladen. Fünfzehn Flawiler Tenniscracks waren nun der Einladung gefolgt und am vergangenen Samstagvormittag angereist. Trotz wolkenverhangenem Himmel und einem kurzen Regenschauer konnte nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück der sportliche Teil des Tages beginnen. In einem fröhlichen, aber durchaus ambitionierten Mixed Turnier standen nach rund zwei Stunden die Sieger fest: die ersten beiden Preise gingen an Rainer Hummel, den ehemaligen Vorsitzenden des TC Isny und an Erwin Bossart aus Flawil, Präsident des dortigen Tennisclubs. Ein wahrlich partnerschaftliches Ergebnis!

Die Zeit bis zum Abendessen nutzten einige, um die Umgebung rund um den Tennisplatz zu erkunden, andere nutzten die Gelegenheit für Gespräche, die sich nicht nur um Tennis drehten. Das Interesse am jeweils anderen und seiner Stadt war groß.

Der Abend klang mit einem Grillfest aus, das nicht nur kulinarisch überzeugte, sondern noch ein ganz besonderes Schmankerl bot. Zur Überraschung aller Anwesenden setzte sich der Flawiler TC-Präsident Bossart ans E-Piano, Richie Osterwalder packte sein Saxophon aus und beide spielten vom Volkslied, über gängige Schlager, bis zu Jazz-Improvisationen ein Programm, das alle begeisterte. Dass beide als Duo „Longline & Smash“ in und um Flawil regelmäßig und sehr erfolgreich auftreten, dieses Geheimnis lüfteten sie erst im Verlaufe des Abends.

Es wurde getanzt, viel miteinander geredet und gelacht und noch während des Frühschoppens am Sonntag war man sich einig, dass diese gelungene Begegnung eine Fortsetzung erfahren sollte. Als Termin ist der Juli 2020 anvisiert.