Am Freitag 01. Dezember, hat der Samichlaus unsere Junioren im Clubhaus besucht. Leise und scheu hörten die Kinder zuerst die Geschichte des Sankt Nikolaus. Danach berichtete der Chlaus über die sportlichen Erfolge und die grossen Fortschritte der jungen Talente. Der Schmutzli musste die Rute dagegen nie einsetzen. Das Strahlen in den Augen der Kinder war gross, als sie dann ihr persönliches Säckli entgegennehmen durften. Spätestens dort war dann auch die Scheu vor dem Samichlaus verflogen.

Dank einem grossen und sehr köstlichen Buffet der Eltern musste unser Tennisnachwuchs nicht mit leerem Magen nach Hause gehen. In den abschliessenden Spielen zeigten die Junioren, dass sie nicht nur auf dem Tennisplatz überzeugen.